Dipl.-Med. Brigitte Benkenstein

Dipl.-Med Brigitte BenkensteinIch habe mich entschieden. Meine lang vorbereitete neue Praxisausrichtung wird nun in die Tat umgesetzt. Dies ist auch für mich ein neuer Lebensabschnitt. Erfüllt von dem wachsenden Anspruch, mehr Zeit für meine Patientinnen und Patienten zu haben und eine ganzheitliche medizinische Betreuung anzubieten, gestalte ich meine Praxis Am Windmühlenberg neu.

Dieser Schritt zu einer Privatpraxis ist die Konsequenz aus einer jahrelangen Entwicklung von der Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe zu einer ganzheitlich denkenden und handelnden Medizinerin. Aus der Erkenntnis, dass neben oder gemeinsam mit der Schulmedizin nur eine umfassende Betrachtung und Behandlung des Menschen zur dauerhaften Gesundung führen kann, entwickelte sich meine Praxis Stück für Stück weiter.

Ich bildete mich stetig in der Frauenheilkunde sowie auf verschiedenen Gebieten der ganzheitlichen Medizin fort. Diagnose- und Therapieschwerpunkte wie Bioresonanz-, Mikroimmun- und Neuraltherapie, Akupunktur sowie biologische Krebstherapie, aber ebenso die Kinesiologie bilden zusammen mit der Gynäkologie das Leistungsangebot meiner heutigen Privatpraxis für ganzheitliche Medizin und Frauenheilkunde.

Tätigkeitsschwerpunkte

Naturheilkundliche Diagnostik und Therapie von Krankheiten - nicht nur auf die Frauenheilkunde bezogen - mittels Akupunktur, Neuraltherapie, Kinesiologie, Bioresonanztherapie, Präventionsmedizin u.v.m.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter Das Konzept und Ganzheitliche Medizin.

Vita
  • ab 01. Oktober 2013 Neuausrichtung des Standortes Am Windmühlenberg zur Praxis für ganzheitliche Medizin und Frauenheilkunde
  • seit 1991 niedergelassene Frauenärztin in Königs Wusterhausen, bis 1996 in der Bahnhofstraße, Umzug 1996 in den modernen Standort Am Windmühlenberg
  • 2003 Zertifizierung eines Qualitätsmanagementsystems der Praxis nach ISO 9001 als eine der ersten Praxen im Land Brandenburg
  • 2003 Diplom für Neuraltherapie der Deutschen Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie e.V.
  • 2000 Diplom A für Akupunktur der Deutschen Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie e.V.
  • 1986-1990 Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe in der Funktionseinheit Kreiskrankenhaus/ Poliklinik in Königs Wusterhausen, leitende Ärztin der Schwangerenberatung
  • 1986 Facharztanerkennung
  • 1980-1986 Facharztausbildung am Kreiskrankenhaus Königs Wusterhausen
  • 1980 Approbation
  • 1979 Diplom Medizin an der Frauenklinik der Universität Greifswald
  • Studium der Humanmedizin an der Ernst- Moritz -Arndt Universität in Greifswald
  • 1955 geboren, verheiratet, 2 Kinder
     
Zertifikate
  • Diplom A Akupunktur
  • Diplom für Neuraltherapie
  • Fetal Medicine Foundation Deutschland e.V.
  • Präventionsmediziner, deutsche gesellschaft für frauengesundheit e.V. (dgf)
  • Fortbildungszertifikat, Landesärztekammer Brandenburg
  • DMP-Mammakarzinom
  • Impfzertifikat
  • Zertifikate im Rahmen der Teilnahme an Seminaren und Workshops
  • Bioresonanztherapie

Mitgliedschaften
  • Ärztekammer Land Brandenburg
  • Berufsverband der Frauenärzte
  • Deutsche Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie e.V.
  • Internationaler Medizinischer Arbeitskreis Bicom Bioresonanztherapie (IMA-BRT)
  • Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V.
  • Hormon-Netzwerk
  • Gründungsmitglied des Netzwerks Gesundheits- und Sozialwirtschaft Königs Wusterhausen